58,78 €*

Hauppauge PCTV tripleStick HD

Gesamtbewertung
  • Preis
  • Empfang
  • Lieferumfang
 


Der renommierte Hersteller Hauppauge bietet unter der Modelnummer 292e einen DVBT-Stick namens PCTV tripleStick HD an. Er unterstützt den Empfang von unverschlüsselten, also öffentlich-rechtlichen, digitalen Fernsehsendern per DVB-T, DVB-T 2 und über das digitale Kabelfernsehen DVB-C an. Er liefert die Bilder auch, falls verfügbar, in HD-Qualität. Der DVB-T-Stick kann sowohl an Windows-PC und -Laptops als auch an Linux-Computern verwendet werden. Zudem ermöglicht das Gerät das Streaming laufender Sendungen oder Aufnahmen von einem Computer mit Windows-Betriebssystem zu einem anderen PC, zu einem iPad oder iPhone und zu Android-Geräten.

Die TVCenter Software kann von der Internetseite des Herstellers Hauppauge heruntergeladen werden. Dafür und für die Aktivierung der Software ist eine Internetverbindung nötig. Sendungen können live angesehen oder aufgenommen werden. Auch zeitversetztes Fernsehen ist mit der Timeshift-Funktion möglich. Zudem bietet die Software einen elektronischen Programmführer (EPG) und Teletext. Die Anzeige erfolgt wahlweise im Vollbildmodus oder über ein frei skalierbares Fenster. Mit der zusätzlichen Möglichkeit DistanTV mobile werden Sendungen und Aufnahmen auf andere Geräte übertragen.

Nachdem der Hauppauge PCTV tripleStick HD an den USB-Anschluss des Computers gesteckt wurde kann die Software TVCenter Software von der Webseite des Herstellers heruntergeladen und aktiviert werden. Eine beiliegende DVB-T-Antenne sorgt für guten Empfang. Alternativ kann ein Kabelanschluss mit dem DVB-T-Stick verbunden werden. Ein entsprechender Adapter liegt dem Gerät bei. Die Sender umzuschalten ist dank der ebenfalls mitgelieferten Fernbedienung bequem auch von der Ferne aus möglich.

Hauppauge PCTV tripleStick HD Bewertung

Im Gebrauch zeigt der Hauppauge PCTV tripleStick HD, dass für den Empfang von DVB-T 2 die neuere TVCenter Software in der Version 8 benötigt wird. Diese ist auf der Herstellerwebseite für einige Euro erhältlich. Alternativ kann eine auch kostenlos erhältliche DVB-T-Software von Drittanbietern verwendet werden. Nutzer berichten von einer sehr guten Empfangsqualität. Außerdem wird das Design und die Möglichkeit gelobt, das Gerät ebenfalls an Linux-Geräten und zum streamen auf andere Geräte verwenden zu können.

Merkmale

  • Lieferumfang: Hauppauge PCTV tripleStick HD, DVB-T-Antenne, Fernbedienung (inklusive Batterie), USB Kabel, MCX-IEC Adapter, Software (als Download), Kurzanleitung
  • Einsatz: empfängt unverschlüsseltes, öffentlich-rechtliches digitales Antennenfernsehen per DVB-T und DVB-T2 auch in HD-Qualität und digitales Kabelfernsehen per DVB-C, Streaming zu anderen Geräten möglich
  • Funktion: Aufnahmefunktion, zeitversetztes Fernsehen (Timeshift), elektronischen Programmführer (EPG), Teletext, Vollbild und frei skalierbare Fenster, Sendersuchlauf
  • Software: TVCenter Software als Download (Internetverbindung erforderlich)
  • Mindest-Systemanforderungen: 1GB RAM (PC) oder 1.5GHz Dual-Core-Prozessor (Laptop) für SD Fernsehen, 2.6GHz Multi-Core Prozessor für HDTV, Graphikkarte und Soundkarte mit Unterstützung für DirectX 9, 1 GB Festplattenspeicher (20GB empfohlen) USB 2.0-Anschluss, Internet-Verbindung für Softwareinstallation und -aktivierungen, ab Windows Vista, Linux-Unterstützung auf LinuxTV.org verfügbar
  • Produktdetails: 13,4 x 6,4 x 20 cm; 299 g, schwarz
  • DVB-T/DVB-T2 Empfänger für den Empfang von unverschlüsseltem digitalem Fernsehen / Radio am PC oder Notebook (USB 2.0 Anschluss)
  • Zukunftssicher: Unterstützt bereits den DVB-T2-Standard für zukünftigen HDTV-Empfang (derzeit nur in Großbritannien als FreeView HD emfangbar)
  • Komplett mit Minifernbedienung (inkl. Batterien), DVB-T Stabantenne, Antennenadapter, USB-Verlängerungskabel, Software (als Download)
  • HD ready
  • DVB-T2 Standard, HEVC/H.265

Bei amazon ab: 58,78 €*

* Datum der Preisabfrage: 28.10.2018, 17:57:39gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten.